Gel­tungs­be­reich
Die­se Da­ten­schutz­er­klär­ung klärt Nut­zer über die Art, den Um­fang und Zwe­cke der Er­he­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten durch den ver­ant­wort­li­chen An­bie­ter

GDL - Orts­grup­pe Nürn­berg, ver­t­re­ten durch sei­nen Vor­sit­zen­den:
Uwe Böhm

Telefon: 089-2175528-10
Fax: 089-2175528-12
E-Mail: redaktion@gdl-bayern.de
80333 München
Karlstr. 54a

auf die­ser Web­si­te (im fol­gen­den “An­ge­bot”) auf.

Die recht­li­chen Grund­la­gen des Da­ten­schut­zes fin­den sich im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Te­le­me­di­en­ge­setz (TMG).

Durch den Besuch der Website werden Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert, diese werden jedoch nicht ausgewertet bzw. an Dritte weiter gegeben.

Ein­bin­dung von Di­ens­ten und In­hal­ten Drit­ter
Es kann vor­kom­men, dass inn­er­halb die­ses On­li­ne­an­ge­bo­tes In­hal­te Drit­ter, wie zum Bei­spiel Vi­de­os von YouTu­be, Kar­ten­ma­te­rial von Goog­le-Maps, RSS-Feeds oder Gra­fi­ken von an­de­ren Web­sei­ten ein­ge­bun­den wer­den. Dies setzt im­mer vor­aus, dass die An­bie­ter die­ser In­hal­te (nach­fol­gend be­zeich­net als "Dritt-An­bie­ter") die IP-Adres­se der Nut­zer wahr neh­men. Denn oh­ne die IP-Adres­se, könn­ten sie die In­hal­te nicht an den Brow­ser des je­wei­li­gen Nut­zers sen­den. Die IP-Adres­se ist da­mit für die Dar­stel­lung die­ser In­hal­te er­for­der­lich. Wir be­mühen uns nur sol­che In­hal­te zu ver­wen­den, de­ren je­wei­li­ge An­bie­ter die IP-Adres­se le­dig­lich zur Aus­lie­fe­rung der In­hal­te ver­wen­den. Je­doch ha­ben wir kei­nen Ein­fluss dar­auf, falls die Dritt-An­bie­ter die IP-Adres­se z.B. für sta­tis­ti­sche Zwe­cke spei­chern. So­weit dies uns be­kannt ist, klä­ren wir die Nut­zer dar­über auf.

Coo­kies
Coo­kies sind klei­ne Da­tei­en, die es er­mög­li­chen, auf dem Zu­griffs­ge­rät der Nut­zer (PC, Smart­pho­ne o.ä.) spe­zi­fi­sche, auf das Ge­rät be­zo­ge­ne In­for­ma­tio­nen zu spei­chern. Sie die­nen zum ei­nem der Be­nut­zer­f­reund­lich­keit von Web­sei­ten und da­mit den Nut­zern (z.B. Spei­che­rung von Log­in­da­ten). Zum an­de­ren die­nen sie, um die sta­tis­ti­sche Da­ten der Web­sei­ten­nut­zung zu er­fas­sen und sie zwecks Ver­bes­se­rung des An­ge­bo­tes ana­ly­sie­ren zu kön­nen. Die Nut­zer kön­nen auf den Ein­satz der Coo­kies Ein­fluss neh­men. Die meis­ten Brow­ser ver­fü­gen ei­ne Op­ti­on mit der das Spei­chern von Coo­kies ein­ge­schränkt oder kom­p­lett ver­hin­dert wird. Al­ler­dings wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Nut­zung und ins­be­son­de­re der Nut­zungs­kom­fort oh­ne Coo­kies ein­ge­schränkt wer­den.

Sie kön­nen vie­le On­li­ne-An­zei­gen-Coo­kies von Un­ter­neh­men über die US-ame­ri­ka­ni­sche Sei­te http://www.abou­tads.in­fo/choices/ oder die EU-Sei­te http://www.you­ron­linechoices.com/uk/your-ad-choices/ ver­wal­ten.

Wi­der­ruf, Än­de­run­gen, Be­rich­ti­gun­gen und Ak­tua­li­sie­run­gen
Der Nut­zer hat das Recht, auf An­trag un­ent­gelt­lich Aus­kunft zu er­hal­ten über die per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, die über ihn ge­spei­chert wur­den. Zu­sätz­lich hat der Nut­zer das Recht auf Be­rich­ti­gung un­rich­ti­ger Da­ten, Sper­rung und Lö­schung sei­ner per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten, so­weit dem kei­ne ge­setz­li­che Auf­be­wah­rungspf­licht ent­ge­gen­steht.

Er­s­tellt mit Da­ten­schutz-Ge­ne­ra­tor.de von RA Dr. Tho­mas Schwen­ke